Oberrickenbach, 20. Februar 2020

Leider hat der Winter noch nicht Einzug gehaltenund es ist demnächst Frühling. Die Bienen bruten schon heftig und fliegen sehr oft für diese Jahreszeit.
Achtung  Futter könnte plötzlich knapp werden, sollten sicher noch 8kg vorrätig haben sonst ist zu handeln bei den warmen Tagen.
Arbeiten im Februar: Einfach mal einen Kontrollgang. Fliegen alle?  Verstopfte Fluglöcher befreien allenfalls abgestorbene Völker nach Hause nehmen oder mindestens das Flugloch schliessen.
Vorbereitet für den Frühling? Jetzt ist es langsam an der Zeit die Waben einzulöten.
Durch optimale Planung können wir uns vorbereiten für den Start in den 
Frühling und Sommer. Fehlendes Material bereitstellen allenfalls grobe Planung mit Betriebskonzept und evt. für die Königinnenzucht. Diesen Frühling starten wir einen Königinnenkurs. Es hat noch Plätze frei.
Jetzt wünsche ich noch allen noch eine gute Fasnachtszeit.
Bei Fragen helfen ich oder Peter Christen gerne am Telefon weiter.
Brigitta