Mitglied werden?

Bienen haben eine unverzichtbare Funktion in unserem Ökosystem. Sie produzieren nicht nur das hochwertige Lebensmittel Honig und liefern andere Grundstoffe wie Wachs, Propolis oder Pollen, sondern leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt von Wild- und Kulturpflanzen. Leider ist die Zahl der fleissigen Insekten im ganzen europäischen Raum rückläufig, wie eine flächendeckende EU-Studie jüngeren Datums zeigt.
Mit einer Mitgliedschaft beim Bienenzüchterverein Nidwalden können Sie mithelfen, dieser verhängnisvollen Tatsache entgegenzuwirken. Unser Aufruf richtet sich sowohl an Interessierte, die sich bereits mit dem Imkern beschäftigen, wie auch an solche, die gerne in dieses wertvolle Hobby einsteigen möchten.
Siehe auch «Wie werde ich Imker»!

Für den Jahresbeitrag von CHF 30 erhalten Sie eine viel fältige Palette von Gegenleistungen: Support und Hilfe bei allen Fragen rund ums Imkern, Schwarmvermittlung, sechs Beratungs-/Weiterbildungsabende pro Jahr, lehrreiche Ausflüge, Kurse, interessante Fachvorträge sowie Erfahrungsaustausch mit über 100 Mitgliedern. Darüber hinaus unterstützt Sie unser Experte tatkräftige in der Königinnenzucht. Neueinsteigern steht ein Götti zur Verfügung, der die Startphase begleitet und den Erfolg von Anfang an sicherstellt. Selbstverständlich finden auch regelmässig gesellige Treffen statt.
Wir freuen uns, wenn Sie uns das Formular zurücksenden und wir Sie in unseren Reihen willkommen heissen dürfen.
Informationen: Hampi Krähenbühl, Telefon 041 612 09 74 oder hampi@bienen-nw.ch

 

Ja, ich will Mitglied werden!

Aktiv
Passiv
Ich möchte den Imkerkurs besuchen
Ich brauche Unterstützung beim Imkern